Studio Rex Hamburg

Home|Team
|Studio|Galerie|FAQ
|Anreise
|Links
|English

Studio Rex
Brennerstraße 76
20099 Hamburg
Herzlich Willkommen im Studio Rex Hamburg!
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetpräsenz. Hier finden Sie Informationen über die Damen des Hauses und unsere Räumlichkeiten, zahlreiche Fotos, Antworten auf organisatorische Fragen rund um einen realen Besuch im Studio Rex sowie Informationen zur Anreise.

Unser aufwendig eingerichtetes BDSM-, Fetisch- und Dominastudio befindet sich im Erdgeschoss eines diskreten Bürogebäudes in der Nähe des Hamburger Hauptbahnhofes.

Die Mieterinnen des Studio Rex sind intelligente und attraktive BDSM- und Fetisch-Expertinnen, die ihre Opfer gekonnt (ver)führen und dominieren oder dem aktiven Gentleman voller Hingabe zur Verfügung stehen. Jede einzelne von uns hat in jahrelanger privater und professioneller BDSM-Praxis ihr Wissen und ihre Fähigkeiten vertieft und verfeinert. Sowohl der Kenner klassischer Dominanz als auch der Liebhaber berührbarer Bizarrerotik findet bei uns die Gespielin seiner Träume - denn im Studio Rex hat nicht jede Dame alle Praktiken in ihrem Repertoire, sondern folgt ihren individuellen Neigungen. So können Sie sicher sein, dass das, was Sie mit uns erleben, aus echter, geteilter Leidenschaft und Begeisterung entsteht.

Empathie ist unsere Stärke: Mit uns werden Sie keine abgespulte Routine erleben, dazu sind wir viel zu gespannt auf Ihre geheimsten Phantasien. Inspirieren Sie uns!


Wir empfehlen eine Terminvereinbarung.

Wenn Sie nicht auf eine bestimmte Lady festgelegt und gerade in der Gegend sind, können Sie ihr Glück natürlich auch spontan versuchen. Die besten Chancen haben Sie hierbei Montag bis Freitag nachmittags. Da wir als unabhängige Mieterinnen zu jeweils unterschiedlichen Zeiten anwesend sind, empfehlen wir generell eine Verabredung mit der Dame Ihrer Wahl - so weit im voraus, wie Sie verbindlich planen können. Auch eine kurzfristige telefonische Anfrage ist oft noch einen Versuch wert.

Anwesenheiten und Kontaktdaten entnehmen Sie bitte unserer Team-Seite.

Viel Vergnügen beim Erkunden unserer Website!
11.01.2017
Liebe Gäste, liebe Freunde,

ich habe lange über eine passende Einleitung nachgedacht, aber das macht die Sache nicht besser, also kann ich mich genauso gut kurz fassen:

Das Studio Rex, eines der ältesten bestehenden Studios Hamburgs, wird Ende März schließen.

Unser Mietvertrag läuft aus und kann leider nicht noch einmal verlängert werden, da die Mieterin des gesamten restlichen Hauses sich weiter vergrößern möchte, und unser Vermieter dem verständlicherweise nachkommen wird.

Im Zuge dessen werde ich den Studiobetrieb aufgeben. Mit einer Neueröffnung in einer anderen Location müsste ich ohne Chance auf eine Übergangsregelung durch alle Reifen der neuen Bordellkonzessionierung springen – für einen kleinen Zusammenschluss von Kolleginnen ohne Gewinnabsicht an der Untervermietung ist das weder wirtschaftlich, noch habe ich Lust, zukünftig die Hurenpässe meiner Kolleginnen kontrollieren zu müssen.

Damit fällt ein entspannter Arbeitsplatz für selbstbestimmte Sexarbeiterinnen dem neuen „Schutzgesetz“ zum Opfer.

Derzeit suche ich eine kleine Gewerbefläche, in der ich allein meine Gäste weiter empfangen kann. Details und meine Bitte um Hilfe finden sich in meinem Blog.

Wer das Studio Rex-Team noch gemeinsam erleben oder unsere derzeitigen Räumlichkeiten besuchen möchte, hat dafür noch Zeit bis etwa Ende März. Wohin es meine Kolleginnen in Zukunft zieht, ist ungewiss – ich werde die Websites derjenigen weiter verlinken, die weiterhin aktiv tätig sind, also kontaktiert sie im Zweifel bitte selbst.

Mein Dank gilt allen, die mich in den zwanzig Jahren des Bestehens des Studio Rex, davon fünfzehn unter meiner Leitung, begleitet haben - Kolleginnen, Gäste, Freunde.


Beste Grüße,
Undine de Rivière
NewsletterWenn Sie über wichtige Neuigkeiten im Studio Rex stets aktuell per e-mail informiert werden möchten, abonnieren Sie unseren Newsletter! -> Zur An- oder Abmeldung.
 
Diskretion ist wie immer bei uns selbstverständlich - wir nutzen Ihre Daten keinesfalls anderweitig oder geben sie gar aus der Hand, und auch die anderen Empfänger des Newsletters können Ihre Adresse nicht sehen. Zudem halten wir auf diese Weise nur auf ausdrücklichen Wunsch mit Ihnen Kontakt und belästigen niemanden mit Werbung, der uns aus anderem Grund anschreibt.


Impressum